Doppelt hoher Besuch aus der Politik: Bleser und Wissing bei InnoCow

Am 03. August 2017 durften wir uns gleich doppelt über hohen Besuch aus der Politik freuen. Den Anfang machten Peter Bleser, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sowie Xaver Jung, MdB. Im Anschluss besuchte uns Dr. Volker Wissing, rheinland-pfälzischer Landesminister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie stellvertretender Ministerpräsident. Auf dem Hofgut Neumühle hatten wir die Gelegenheit, uns mit unseren Gästen über unser Produkt und Unternehmen auszutauschen.

Nichts geht ohne meine Kühe!

Peter Bleser trifft InnoCow auf dem Hofgut Neumühle

Peter Bleser trifft InnoCow auf dem Hofgut Neumühle

In Peter Bleser haben wir den idealen Gesprächspartner gefunden. Bleser ist selbst Landwirt und hält es, laut eigener Aussage, nicht länger als eine Woche ohne Kuhstall aus. Dies stellt zwar seine MitarbeiterInnen bei der Planung seiner politischen Reisen immer wieder vor neue Herausforderungen. Für uns bedeutete dies jedoch, dass wir mit einem Fachmann und Branchenkenner über unser Vorhaben sprechen konnten. Umso stolzer sind wir, in Peter Bleser einen weiteren Fürsprecher für unsere Idee gewonnen zu haben. Natürlich konnte Herr Bleser seinen Besuch auf Hofgut Neumühle auch für seinen wöchentlichen Stallbesuch nutzen. So freuen wir uns, dass wir damit auch unseren Besucher glücklich machen konnten und hoffen, dass er InnoCow in guter Erinnerung behalten wird.

Nächster Halt der Sommerreise: InnoCow

Minister Volker Wissing besucht InnoCow auf seiner Sommerreise

Minister Volker Wissing besucht InnoCow auf seiner Sommerreise

Am späten Vormittag besuchte uns Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz. Dies war bereits das zweite Treffen von InnoCow und Minister Dr. Wissing, nachdem wir bereits Anfang des Jahres in Kaiserslautern aufeinander trafen. Im Rahmen seiner Sommerreise durch die Pfalz machte Wissing auch auf Hofgut Neumühle Halt, um sich über unsere Innovation für die Landwirtschaft zu informieren. Die Förderung von Gründern ist Dr. Wissing ein persönliches Anliegen. Für ihn steht insbesondere die Verbesserung des Gründungsstandorts Rheinland-Pfalz im Vordergrund. Nach einer Präsentation über InnoCow und unsere Produktidee, ließ sich auch Herr Dr. Wissing einen Besuch im Kuhstall nicht nehmen. So hatten wir die Gelegenheit unsere ersten Sensorhalsbänder im Livebetrieb vorzuführen. Mit einem weiteren Halsband wurden viele Bilder gemacht, das Anbringen an der Kuh haben wir dann aber doch den Fachleuten von Hofgut Neumühle überlassen.

 

Wollen Sie als Erster exklusive Informationen über uns und unser System erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für unseren monatlichen E-Mail Newsletter an!

„InnoCow wurde unter dem Namen BlauCow im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds von Juli 2016 bis August 2017 gefördert.“