Newsletterbearbeitethead
gras-3

Der InnoCow-Newsletter

Lesen Sie hier immer unseren Newsletter des vorherigen Monats. Für exklusive Informationen über uns und unser Diagnosesystem, abonnieren Sie einfach am Ende der Seite unseren monatlichen Newsletter.

Logo_InnoCow_RGB_trans

InnoCow Newsletter
Dezember 2018

Der neue Newsletter „InnoNews“ soll regelmäßig an InnoCow-Interessierte mit den neuesten Informationen über unser Projekt im Allgemeinen, Neuigkeiten rund um unser Produkt und neue Kooperationen und Partnerschaften informieren.

Rückblick auf das Jahr 2018

Das Jahr 2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für InnoCow. Es begann mit der Ausstattung der Kühe auf dem Hofgut Neumühle mit unseren ersten Halsbändern. So konnten die ersten Live-Daten, wie Aktivitäten und die Positionen der Kühe, empfangen, ausgewertet und in Echtzeit dargestellt werden. Ab dann startete die ständige Weiterentwicklung unserer Hard- und Software. Beispielsweise konnten wir viele neue Erkenntnisse im Bereich der künstlichen Intelligenz gewinnen und diese für eine Optimierung unserer Gesundheits- und Brunsterkennung einsetzten.   
Ein weiterer erfolgreicher Schritt in diesem Jahr waren die Schnittstellen zu anderen Herdenmanagementsystemen, wie HERDEplus, sodass Landwirte unser Gesundheits-Trackingsystem auch mit ihren bereits vorhandenen Managementsystem nutzen können. 
Zudem beteiligt sich seit diesem Jahr die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) an unserem Unternehmen. Wir freuen uns sehr darüber, einen solch kompetenten Partner an unserer Seite zu haben. 
Natürlich waren wir auch auf einigen Messen vertreten, wie am Tag der offenen Tür auf dem Hofgut Neumühle, auf der MeLa in Mühlengeez oder auf der EuroTier in Hannover. Hier konnten wir viele neue Eindrücke sammeln und vor allem auch großes Interesse an unserem Produkt vermerken. 
In diesem Jahr durfte InnoCow zudem das Gesicht der neuen Firmenkundenkampagne der Volksbank zum Thema „Innovation“ sein. Darauf sind wir sehr stolz.  
Ein für uns großer und wichtiger Schritt in diesem Jahr war Anbindung unseres Systems bei unserem ersten Pilotkunden. Diese können die Aktivitäten und Positionen ihrer Kühe nun live mitverfolgen. Auch die nächsten Installationen stehen schon in den Startlöchern und werden schon bald mit unseren Halsbändern ausgestattet. Wir können also auf ein Jahr mit vielen Fortschritten zurückblicken und sind gespannt darauf, was das kommende Jahr 2019 für uns bereit hält.

Mit diesen Worten verabschieden wir uns in die kommenden Feiertage. 

Das gesamte Team von InnoCow wünscht frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019.

Wollen Sie als Erster exklusive Informationen über uns und unser System erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für unseren monatlichen E-Mail Newsletter an!

„InnoCow wurde unter dem Namen BlauCow im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds von Juli 2016 bis August 2017 gefördert.“