Newsletterbearbeitethead
gras-3

Der InnoCow-Newsletter

Lesen Sie hier immer unseren Newsletter des vorherigen Monats. Für exklusive Informationen über uns und unser Diagnosesystem, abonnieren Sie einfach am Ende der Seite unseren monatlichen Newsletter.

Logo_InnoCow_RGB_trans

InnoCow Newsletter
Juni 2018

Der neue Newsletter „InnoNews“ soll regelmäßig an InnoCow-Interessierte mit den neuesten Informationen über unser Projekt im Allgemeinen, Neuigkeiten rund um unser Produkt und neue Kooperationen und Partnerschaften informieren.

Tag der offenen Tür auf dem Hofgut Neumühle

Nächste Woche ist es endlich soweit! Die Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle in Münchweiler an der Alsenz veranstaltet am 8. Juli einen Tag der offenen Tür. Dort können Besucher die unterschiedlichen Tiere vor Ort näher kennen lernen, modernste Landtechnik begutachten und sich handwerklich betätigen. Zudem dürfen sich die kleinen Gäste auf zahlreiche Mitmach-Aktionen freuen. Natürlich wird auch für den Hunger der Besucher gesorgt sein: Dafür werden verschiedene regionale Köstlichkeiten angeboten.
Auch wir von InnoCow werden vor Ort sein und freuen und sehr, Ihnen an diesem Tag unser Unternehmen und innovatives Produkt vorzustellen. Um Ihnen unser Gesundheits-Tracking-System zu demonstrieren, werden Sie die Möglichkeit haben, auf einem großen Bildschirm das Tracking der Milchkühe live mitzuverfolgen.
Die aktuelle Pressemitteilung des Bezirkverbands Pfalz zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen erlebnisreichen Tag.

Mailbanner (4)

Neues aus der Hard- und Software

Bei InnoCow hat sich in den letzten Wochen einiges getan.  
Hinsichtlich der Entwicklung unserer Software ist es für uns ganz besonders wichtig, dass der Landwirt mit unserem Produkt eine einfache Bedienung erhält. Besonders bedeutend ist dabei, dass der Landwirt sein gewohntes Herdenmanagement-System verwenden kann und keine doppelte Dateneinpflege vornehmen muss. Zu diesem Zweck haben wir in Zusammenarbeit mit einem weiteren Unternehmen eine Schnittstelle für den Datenaustausch erarbeitet. Die empfangenen Daten unseres Halsbands werden somit ohne Umstände in das bisher verwendete System eingepflegt. 
Auch hinsichtlich unserer Hardware konnten wir zahlreiche Weiterenwicklungen vornehmen.
Gerne begrüßen wir sie am Tag der offenen Tür auf dem Hofgut Neumühle, um Ihnen das Zusammenspiel der Hard- und Sorfware live vorzustellen.

Erster Pilotkunde wird mit unseren Halsbändern ausgestattet

Anfang August wird unser erster Pilotkunde mit unserem Tracking-System ausgestattet und darf dieses zusammen mit seinen Kühen in der Paxis einsetzen. Weitere große Pilotkunden konnten wir für uns gewinnen und werden in den nächsten Monaten ebenfalls von uns ausgestattet.
Wir freuen uns auf die spannende Zeit und werden Sie in den kommenden Monaten weiterhin informieren.
Bleiben Sie gespannt!

Wollen Sie als Erster exklusive Informationen über uns und unser System erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für unseren monatlichen E-Mail Newsletter an!

„InnoCow wurde unter dem Namen BlauCow im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds von Juli 2016 bis August 2017 gefördert.“